Aktualisierungen zur 2. Auflage:

Anlage 1 – Stand 6. Juli 2017 (PDF)

Aktualisierung (Stand 6. Juli 2017)

Das Waffengesetz ist wie jedes Gesetz fortlaufenden Änderungen unterworfen. Damit Ihre Ausgabe „Crashkurs Waffenrecht“ (2. Auflage) stets auf dem aktuellsten Stand bleibt, beachten Sie bitte die vorliegende Aktualisierung und legen oder kleben Sie die neuen Texte an der vermerkten Stelle in Ihrer Broschüre ein. Auch zukünftige Aktualisierungen können Sie kostenlos an dieser Stelle abrufen (PDF am Seitenende oder im Menü links).

ACHTUNG!

Die 1. Auflage (ISBN 978-3-87575-041-6) ist ausverkauf. Die erweiterte und aktualisierte Neufassung ist am 25. November 2016 erscheinen und ab sofort nur noch per Direktvertrieb über den Dr. Neinhaus Verlag gegen Rechnung zu beziehen zum Stückpreis von 5,00 Euro zzgl. 1,85 Euro Versand (ab 10 Exemplaren beträgt der Stückpreis 4,50 Euro zzgl. Versand – weitere Staffelpreise siehe Seitenende).

Jetzt per E-Mail oder telefonisch unter 0711/ 45 127-5 bestellen!

Crash-Kurs Waffenrecht

für Jagdschüler und Jäger

Mark G. v. Pückler, Jurist mit Spezialgebiet Jagd- und Waffenrecht, war über 15 Jahre Ausbilder und Prüfer von Jagdschülern. Aus dieser Zeit stammte sein Lehrbuch „Der Jäger und sein Recht“ mit dem Anhang „Crash – Kurs Waffenrecht“. Diesen Anhang hat er auf Initiative des BAYERISCHEN JAGDVERBANDES ergänzt und als selbständiges Werk konzipiert.

Die seit Ende November 2016 vorliegende, zweite und erweiterte Auflage enthält die neueste Rechtsprechung sowie die zwischenzeitlich ergangenen Gesetzesänderungen.

Herausgekommen ist ein Skriptum, das es in sich hat. In knapper und klarer Sprache werden die für Jäger wichtigsten Kapitel des Waffenrechts abgehandelt: Erwerben, Besitzen, Führen und Aufbewahren von Schusswaffen und Munition, ferner Schießen und Beschießen sowie verbotene Waffen, Munition, Zielgeräte und andere Themen.

Eingearbeitet wurden unter anderem die elementaren Sicherheitsbestimmungen im Umgang mit der Waffe sowie die Nachträglich ergangenen, besonders wichtigen Verwaltungsvorschriften zum Waffengesetz. Auch die wichtigsten Unfallverhütungsvorschriften und das richtige Verhalten auf Bewegungsjagden und Schießstätten werden dargestellt, um einen gefahrlosen Umgang mit der Waffe zu bewirken.

Zwei Übersichten zur schnellen Info schließen das Werk ab:  „Aufbewahren von Waffen und Munition“ und „Erlaubter und verbotener Umgang mit der Waffe“ zu Hause, unterwegs und im Revier.

Der Autor ist mehrfacher Buchautor sowie Referent und Mitglied im DEUTSCHEN JAGDRECHTSTAG. Seit vielen Jahren betätigt er sich als ständiger freier Mitarbeiter der Zeitschrift „WILD UND HUND“, Zeitschriftenverlag Paul Parey. In dieser Eigenschaft ist er durch zahlreiche jagd- und waffenrechtliche Beiträge in der Jägerschaft bekannt geworden.

Format: DIN A5
Umfang: 56 Seiten

Die Neuauflage der Broschüre ist nur noch per Direktvertrieb über den Dr. Neinhaus Verlag zu beziehen. 

Staffelpreise:

1 bis 9 Exemplare je 5,00 Euro
10 bis 99 Exemplare je 4,50 Euro
100 bis 499 Exemplare je 4,25 Euro
500 bis 999 Exemplare je 4,00 Euro.

Bezahlung gegen Rechnung. Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (bis zu 4 St. 1,85 Euro, bei größeren Mengen auf Anfrage).

Kontakt:

Dr. Neinhaus Verlag AG
Wollgrasweg 31
70599 Stuttgart
Tel. 0711/ 45 127-5
Fax 0711/ 458 60 93
E-Mail Bestellung

Beitragsbilder Header: Peter Smola / pixelio.de, Lupo / pixelio.de

Download:

leseprobe-crashkurs-waffenrecht (PDF)

Aktualisierung vom 6. Juli 2017:

Crashkurs Waffenrecht_Anlage 1 (PDF)